Toolbox

Sprache:

Elsa-Brändström-Gymnasium, Oberhausen


In der Schule fand Aktionstag im Rahmen der Kampagne "Schule der Zukunft" mit einer Lehrerfortbildung statt.

Die NUA und das Agendabüro der Stadt Oberhausen richtete gleich eine ganze Tagung zu Klima- und Energiegerechtigkeit aus. Hier ging es um die Fragen, wie der Zugang zu Energie und ihre Nutzung weltweit verteilt sind, welche Bedeutung Energieressourcen und -dienstleistungen für die Überwindung von Armut haben und ob es ethisch vertretbar ist Nahrungsmittel zur Energiegewinnung einzusetzen, während Menschen in vielen Regionen hungern und wie eine nachhaltige Entwicklung angesichts des Klimawandels gestaltet werden kann.
Der erste Teil des Workshops bestand aus einem inhaltlichen Input mit der Möglichkeit für Fragen und Diskussionen. Im zweiten Teil wurden Materialien für die Unterrichtsgestaltung sowie Adressen für die weitere Recherche und Vertiefung vorgestellt und besprochen.